PROJEKTE




- Foto: Babette Winkelmann

MY FIRST LOVE


and the things we wish to do


Egal ob es ein Lied, etwas zu Essen, beste Freund*innen oder eine andere Person oder etwas anderes ist, was niemand kennt - manchmal sagst du es: "I love it" oder "Ich liebe es". Aber was ist das so? Liebe? Mhm. Kann ja vieles sein. Was ist es für dich?


Das ist die eine Frage, die andere ist: Magst oder liebst du das Theaterspielen? Dann entwickeln wir gemeinsam mit anderen ein Stück und bringen es auf die Bühne! Eure Premiere feiert ihr dann mit alle Freund*innen oder Menschen, auf die ihr Lust habt können dabei sein.


Leitung:Felipe "Palomito" Rivadeneira und Marguerite Windblu
Termin:03. - 14.04.2023, jeweils 11:00 bis 17:00 Uhr
Ort:Schauspiel Essen, Theaterplatz 11, 45127 Essen
Für:15 Teilnehmer*innen 10 - 14 Jahre und kostenlos
Anmeldung:Theater und Philharmonie Essen, Tel. 0201 8122335, E-Mail: aline.bosselmann@tup-online.de
- Foto: Babette Winkelmann

KOMPONIEREN


und Improvisiern


Du liebst Musik, aber auch Geschichten, Bücher und Filme? Lerne, deine eigenen Stücke zu schreiben, ganz klassisch mit Bleistift und Notenblock oder digital auf dem Handy oder Computer.


In der Zentralbibliothek findest du massenhaft Inspirationsquellen von CDs über Bücher bis zu Filmen, aus denen unter Anleitung eines Profimusikers echte Kompositionen werden. Du musst über musikalische Grundkenntnisse verfügen (Instrument, Gesang), denn wir nehmen nicht nur selbst Stücke mittels App auf, sondern lernen auch einiges über Musiktheorie. Die Musikbibliothek bietet dir u.a. Pianos und richtige Proberäume zum kreativ werden.


Leitung:Florian Boos
Termin:03.04. bis 14.04.23, jeweils 10:00 - 14:00 Uhr
Ort:Zentralbibliothek Essen, Hollestr. 3, 45127 Essen
Für:12 Teilnehmer*innen 10 - 14 Jahre und kostenlos
Anmeldung:Florian Boos, E-Mail: mail@florianboos.com, Tel.: 0163 3686344
- Foto: Babette Winkelmann

DAS BIN ICH - DAS SIND WIR!


Entdecke deine Stimme


Ich bin MUT, Wir sind STARK, Ich bin LAUT und LEISE zugleich - all das ist möglich in unserem "SingSongRAPprojekt".


Entwickle deinen song, deinen move, deinen style. Entdecke deine Stimme und performe mit uns. Wir gehen mit dir ins Tonstudio, in die Sprecherkabine, proben mit dir gemeinsam oder performen mit euch zusammen.


Leitung:Dr. Joachim Thommes, Verena Chauvistré u. A.
Termin:03. - 06.04.23, 10:00 - 16:00 Uhr, 5 weitere Termin nach Abstimmung
Ort:Medienzentrum Ruhr e.V., Frankenstraße 185, 45134 Essen
Für:14 Teilnehmer*innen 10 - 14 Jahre und kostenlos
Anmeldung:Dr. Joachim Thommes, Tel.: 0201 47095870, E-Mail: kontakt@mz-ruhr.de
- Foto: Babette Winkelmann

UPCYCLING


und kreative Techniken


Unser Workshop steht eine Woche unter dem Thema Upcycling!


Jeden Tag werden wir euch durch verschiedene Techniken das Thema näher bringen und Möglichkeiten des Upcycling und der kreativen Entfaltung zeigen. Von Streetart über das Upcyclen von Dingen bis hin zu den selbst gestalteten Handylautsprechern und Halterungen und Taschen aus Tetrapacks. Es warten ganz viele verschieden Kreativtechniken auf euch und bestimmt ist für jede*n etwas dabei.


Bestimmt habt ihr auch tolle Ideen, die setzen wir auch noch um. Also macht mit!


Leitung:Nils Talhoff, Jugendhilfe Essen gGmbH, 45276 Essen
Termin:03.04. und 06.04.2023, jeweils 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:KJH Hüweg, Hünninghausenweg 84, 45276 Essen
Für:15 Teilnehmer*innen 12 - 14 Jahre und kostenlos
Anmeldung:Nils Talhoff, Jugendhilfe Essen gGmbH, Tel.: 0201 515529, E-Mail: n.talhoff@jh-essen.de
- Foto: Philharmonie Essen

DER WUNDERBARE MANDARIN


Pack deine Geschichte in Musik ein


Die Liste von Musikwerken, die eine Geschichte in Klängen erzählen wollen, ist unüberschaubar lang. Von Favoriten des Musikunterrichts wie Die Moldau von Smetena, Mussorgskis Bilder einer Ausstellung oder Paul Dukas‘ Zauberlehrling bis hin zu Richard Strauss‘ vielen Tondichtungen gibt es unzählige Beispiele aus der Welt der Klassik. Auch die meiste Ballettmusik soll eine Geschichte erzählen: Beispiele wie Der Nussknacker von Tschaikovsky oder Der Feuervogel von Stravinsky sind auch beliebte Musikwerke in reiner Konzertform, deren Handlungen auch ohne Text gut verständlich und emotional überzeugend dargestellt werden können.


In diesem Workshop arbeiten wir mit Samples, Beats und Umweltaufnahmen, um unsere eigenen Geschichten in Musik zu erzählen. Mithilfe eines einfachen DAW-Programms (digital audio workstation) lernen die Teilnehmer:innen, wie Grundfunktionen der Musikproduktion benutzt werden. Dafür verwenden wir Samples aus Béla Bartóks "Der wunderbare Mandarin", eine Tanzpantomime und Klassiker der Moderne.


Am letzten Tag des Workshops gibt es ein Konzert mit den Projektergebnissen.


Außerdem können die Teilnehmer*innen das Konzert "Der wunderbare Mandarin" am Samstag, den 15.04., zum reduzierten Preis besuchen. Es spielen das hervorragende „Concertgebouw Orchestra Amsterdam“ und dem „Duda Paiva Company“ (Tanz und Puppen). Eine Konzerteinführung findet vorher statt.


Leitung:Dr. Lesly Olsen
Termin:04.04. - 06.04, jeweils 9:00 - 15:00 Uhr und Konzertbesuch (15.04.23, 19:00 Uhr)
Ort:Philharmonie Essen, Huyssenallee 53, 45128 Essen
Für:Teilnehmer*innen 10 - 14 Jahre und kostenlos
Anmeldung:Merja Dworczak, Tel.: 0201 Merja Dworczak, E-Mail: m.dworczak@philharmonie-essen.de
- Foto: townload-essen.de

ARCHIV- UND BILDSALAT


Dein abgedrehter Ruhrpottfilm


Was - Du hast noch keinen eigenen Film gedreht?


Wie - Du lebst im Ruhrpott und weißt eigentlich gar nicht, was den Pott ausmacht? Oh - Du hast Interesse an Zeitreisen?


Dann bist du vermutlich bei unserem 5-tägigen Ruhrpott-Filmprojekt genau richtig. Du wirst vor und auch hinter oder neben der Kamera aktiv. Gemeinsam mit einem Dutzend anderer Interessierter drehen wir in den Ferien mal so richtig ab: Archiv- und Bild-Salat, die Erste! Bitte Ruhe, Klappe und Aktion ...


Leitung:Dr. Joachim Thommes, Verena Chauvistré u. A.
Termin:11. - 14.04.23 - jeweils 9:30 - 16:00 Uhr
Ort:Medienzentrum Ruhr e.V., Frankenstraße 185, 45134 Essen
Für:12 Teilnehmer*innen 10 - 14 Jahre und kostenlos
Anmeldung:Dr. Joachim Thommes, Tel.: 0201 47095870, E-Mail: kontakt@mz-ruhr.de
- Foto: townload-essen.de

ARCHIV- UND BILDSALAT


Dein abgedrehter Ruhrpottfilm


Was - Du hast noch keinen eigenen Film gedreht?


Wie - Du lebst im Ruhrpott und weißt eigentlich gar nicht, was den Pott ausmacht? Oh - Du hast Interesse an Zeitreisen?


Dann bist du vermutlich bei unserem 5-tägigen Ruhrpott-Filmprojekt genau richtig. Du wirst vor und auch hinter oder neben der Kamera aktiv. Gemeinsam mit einem Dutzend anderer Interessierter drehen wir in den Ferien mal so richtig ab: Archiv- und Bild-Salat, die Erste! Bitte Ruhe, Klappe und Aktion ...


Leitung:Dr. Joachim Thommes, Verena Chauvistré u. A.
Termin:26.06. - 30.06.23 - jeweils 9:30 - 16:00 Uhr
Ort:Medienzentrum Ruhr e.V., Frankenstraße 185, 45134 Essen
Für:12 Teilnehmer*innen 10 - 14 Jahre und kostenlos
Anmeldung:Dr. Joachim Thommes, Tel.: 0201 47095870, E-Mail: kontakt@mz-ruhr.de
- Foto: townload-essen.de

ARCHIV- UND BILDSALAT


Dein abgedrehter Ruhrpottfilm


Was - Du hast noch keinen eigenen Film gedreht?


Wie - Du lebst im Ruhrpott und weißt eigentlich gar nicht, was den Pott ausmacht? Oh - Du hast Interesse an Zeitreisen?


Dann bist du vermutlich bei unserem 5-tägigen Ruhrpott-Filmprojekt genau richtig. Du wirst vor und auch hinter oder neben der Kamera aktiv. Gemeinsam mit einem Dutzend anderer Interessierter drehen wir in den Ferien mal so richtig ab: Archiv- und Bild-Salat, die Erste! Bitte Ruhe, Klappe und Aktion ...


Leitung:Dr. Joachim Thommes, Verena Chauvistré u. A.
Termin:09. - 13.10.23 - jeweils 9:30 - 16:00 Uhr
Ort:Medienzentrum Ruhr e.V., Frankenstraße 185, 45134 Essen
Für:12 Teilnehmer*innen 10 - 14 Jahre und kostenlos
Anmeldung:Dr. Joachim Thommes, Tel.: 0201 47095870, E-Mail: kontakt@mz-ruhr.de
- Foto: Suzan Uyaniker

AQURELLKURS


im Hüweg


Du möchtest beim Malen der Farbe und das Wasser für dich arbeiten lassen und noch andere coole Künstler*innen kennenlernen? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für dich.


Melde dich an und sei dabei!


Leitung:Suzan Uyaniker
Termin:18.04. - 14.12.23, Immer am 1. und 3. Dienstag im Monat von 15:30 - 18:00 Uhr
Ort:KJH Hüweg, Hünninghausenweg 84, 45276 Essen
Für:15 Teilnehmer*innen 10 - 14 Jahren und kostenlos
Anmeldung:Bastian Zirkel, KJH Hüweg, Hünninghausenweg 84, 45276 Essen, Tel.; 0201 51 55 29, E-Mail: hueweg@jh-essen.de


>>Flyer zum Projekt<<


Online-Angebote Kulturrucksack Essen


- Foto: Babette Winkelmann

STAY@HOME


und schau mal rein.


Hier findest du unsere digitalen Angebote.


Wenn dir etwas gefällt, nimm Kontakt auf.
Bei entsprechender Nachfrage finden die Kurse und Workshop statt.
Die Termine könnt ihr abstimmen.


Angebote für dich und deine Freund*innen.
Ihr könnt euch auch als Gruppe anmelden.


Statt Krisentief, lieber kreativ mit unseren >> Online-Angeboten << .


Wünsch dir was


Du sprudelst über vor kreativen Ideen für einen Workshop oder hast irgendwie gerade nichts Passendes bei unseren Angeboten gefunden?


Kein Problem!


Sag uns einfach, was du schon immer einmal machen wolltest und wir bemühen uns so schnell wie möglich ein Projekt nach deinen Wünschen umzusetzen.


Wir freuen uns auf viele tolle Einsendungen und sind gespannt auf eure Ideen!


Wünsche bitte per Mail an: joerg.sender@jugendamt.essen.de

oder per Post an

Jugendamt
Teamleitung 51-2-3
Jugendkultur – Weststadthalle – Ferienmaßnahmen - Veranstaltungen
Jörg Sender
Weststadthalle Essen
Thea-Leymann-Str. 23
45127 Essen

Telefon: +49 201 88-51 644
Mobil: +49 151 185 00 162
Telefax: +49 201 88-51 182
E-Mail: joerg.sender@jugendamt.essen.de
Internet: www.essen.de